Schläfst Du schon oder zählst Du noch???

Jeder 3. Erwachsene in Deutschland leidet unter Schlafstörungen.

Die Ursachen dafür sind vielfältig und individuell.

Bewegungsmangel, zu spätes Essen, aber auch häufig ein Mangel an bestimmten Vitaminen, Mineralstoffen, sowie Spurenelementen durch ungünstige Ernährungsgewohnheiten.

Außerdem steigt unser Nährstoffbedarf bei Schlafmangel enorm an. Deshalb fühlen wir uns müde und auch die Konzentration lässt zu wünschen übrig. Schlafmangel kann sogar dick machen …

Schlafmittel helfen zwar, bekämpfen aber nicht die Ursache. Gemeinsam finden wir eine Lösung für Dich.                                               

Menü schließen